Oberstes Ziel meiner Arbeit ist das Schaffen ästhetischer Raeume mit einem hohen Aufenthaltswert. Konzeptgebunden – und das Budget im Auge -, beschraenke ich mich im Sinne meiner Kunden stets auf wesentliche gestalterische Elemente. Gemeinsam mit ihnen werden die zu verbauenden, form- und raumbildenden Materialien sorgfaeltig ausgewaehlt und zum Einsatz gebracht.

CV

Martin Wendling
Dipl.-Ing. Architekt BDA

*1983
in Bergisch Gladbach

2004–2010
Ingenieurestudium der
Architektur an der
Fachhochschule Köln (Diplom)

2005–2010
Mitarbeiter am Lehrstuhl für
Entwerfen, Gebäudelehre und
Baukonstruktion der FH Köln –
Prof. Uwe Schröder,
Prof. Nikolaus Bienefeld,
Prof. Paul Böhm

seit 2005
Mitarbeit im Architekturbüro
Dipl.-Ing. Bernhard Wendling,
Bergisch Gladbach

2009
Gastsemester am Lehrstuhl für
Raumgestaltung an der
RWTH-Aachen – Prof. Uwe Schröder

2010
Mitarbeit im Architekturbüro
Paul Böhm, Köln

2011
Diplom an der FH-Köln
Prof. Paul Böhm,
Prof. Nikolaus Bienefeld

seit 2013
Anerkennung als Architekt
in der Architektenkammer NRW

2013
Gründung des Büros
Wendling Architektur

2020
Berufung in den BDA,
Bund Deutscher Architekten